Ferienhaus Bäcksdal in Schweden am See Blick auf den Unnen See Unnen in Schweden mit unseren Booten Das Ferienhaus Bäcksdal mit großem Grundstück Winter im Ferienhaus Bäcksdal

Ferienhaus Bäcksdal bei Småland direkt am Unnensee und Bolmensee

Unser Ferienhaus Bäcksdal liegt in Unnaryd direkt am Unnensee und in der Nähe vom Bolmensee. Das Haus ist ca. 100m vom Unnensee entfernt.

Es handelt sich um ein altes Bauernhaus aus dem Jahr 1890, welches in den letzten drei Jahren in vielen Bereichen renoviert wurde, trotzdem wurde der Charakter des alten Hauses bewahrt. Es bietet für maximal fünf Personen eine Wohnfläche von 75 m² und eine Grundstücksgröße von 2300 m². Ein eigener Boots- und Badesteg am Unnensee ist vorhanden. Wir stellen Ihnen ein Ruderboot sowie ein Kanu zur Verfügung. Zum Angeln ist eine Angelkarte (Fiskekort) nötig. Für den Unnensee kostet sie ca. 150 Kronen (knapp 18 €) pro Woche.

Wir freuen uns Sie als unsere Gäste begrüßen zu drüfen und wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub in unserem Ferienhaus Bäcksdal.
Christa und Manfred Steffen

 

Småland

Småland gehört zu den größeren Provinzen in Schweden. Es erwarten Sie Natur, Romantik und Abenteuer. Viele interessante Sehenswürdigkeiten begeistern die ganze Familie. Besuchen Sie die Astrid Lindgren Welt, machen Sie eine Rad- oder Bootstour oder angeln und baden Sie in einem der vielen Seen. Die angebotenen Freizeitaktivitäten sind sehr vielfältig. Weitere Infos finden Sie auf www.visitsmaland.se

Schweden

Schweden, ein Teil Skandinaviens, besitzt eine urwüchsige Naturlandschaft mit vielen Wäldern, Flüssen und Seen. Es ist das perfekte Ziel für einen Ferienhaus-Urlaub, da es sehr vielfältig ist. Ob im Winter oder Sommer, jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize und immer lässt sich etwas erleben.
Weitere Infos finden Sie auf www.visitweden.com

Unnaryd

Unnaryd liegt am verzweigten See Unnen, umgeben von weiteren kleineren und größeren Seen, wie dem berühmten Bolmen. Hier wechseln sich eine lebendige Bauernlandschaft mit riesigen unberührten Moorlandschaften, Seen und großen Waldgebieten ab. Wanderwege, Fahrradpisten und kleine Kieswege schlängeln sich durch wildreiche Wälder und führen zu fischreichen Gewässern.